Une entreprise de
la Mobilière
À propos |

Chauffage aux pellets | Devis rapide | Prix pas cher

Vos 3 plus gros avantages avec Buildigo : des artisans certifiés, des devis personnalisés et une garantie de remboursement.

Démarrer une demande

Logo
Chauffage aux pellets
  Garantie d'argent à chaque demande

FAQ

Buildigo - FAQ

Chez Buildigo, vous pouvez facilement trouver en ligne les meilleurs artisans de votre région. Commencez votre demande dès maintenant et nous nous occuperons du reste - vous recevrez bientôt une offre individuelle et sur mesure par e-mail et pourrez réaliser votre projet de construction ou de rénovation sans stress. Nous sommes heureux de vous aider si vous avez des questions.

Yohan Martini
Yohan Martini
Service client
Qu’est-ce que Buildigo?
Quand et pourquoi Buildigo a-t-il été fondé ?
Qu’est-ce qui distingue Buildigo des autres entreprises du secteur?
Quels sont mes avantages lorsque j'utilise Buildigo ?

Comment fonctionne Buildigo

Cinq étapes pour réaliser votre projet, grâce à Buildigo.

1
Démarrez un nouveau projet sans engagement
2
Nous recherchons pour vous des artisans locaux et disponibles
3
Recevoir des offres
4
Réalisation du projet
5
Finalisation du projet

100 Résultats pour : "Chauffage aux pellets"

Choisir lieu

Rechercher

30 minutes (recommandé)

Trié par
Pertinence
Avis des clients

Ce que disent nos clients

Nous tenons nos promesses: voyez par vous-même!

4,6 / 5,0
P
Paolo via Google
5,0 / 5,0
Positif : rapport qualité/prix, professionnalisme, ponctualité, qualité, ré ...
M
Mira via Google
5,0 / 5,0
Positif : rapport qualité/prix, professionnalisme, ponctualité, qualité, ré ...
T
Thomas via Google
5,0 / 5,0
Super service ! Buildigo nous a beaucoup accompagné pour trouver des artisa ...
S
Shelley via Google
5,0 / 5,0
Nous recherchions un artisan pour installer un filet de sécurité sur notre ...
B
Bianca via Google
5,0 / 5,0
J'ai fait appel à Buildigo pour plusieurs services et j'en ai été très sati ...
A
Andrea via Google
5,0 / 5,0
Nous recherchions un menuisier pour notre maison. Le travail a été fait rap ...
F
Franz via Google
5,0 / 5,0
La prise de contact a été rapide. Le robinet et le tuyau remplacés ont fait ...
A
Aga via Google
5,0 / 5,0
Le service était très bon - j'ai été contacté par Buildigo le jour même où ...

Was ist eine Pelletheizung und wie funktioniert sie?

Eine Pelletheizung verwendet kleine, gepresste Holzpellets als Brennstoff, um Wärme zu erzeugen. Diese Art der Heizung zählt zu den effizientesten Formen der Biomasseverwertung. Durch ein automatisches Zuführungssystem gelangen die Pellets aus dem Pelletlager in die Brennkammer, wo sie entzündet werden und somit Wärme erzeugen. Die dabei entstehende Asche wird kontinuierlich in einen Aschenkasten befördert, der regelmässig geleert werden muss.

Vorüberlegungen vor der Montage einer Pelletheizung

Bevor mit der Installation einer Pelletheizung begonnen werden kann, sind mehrere Überlegungen anzustellen. Dies umfasst insbesondere die Wahl des richtigen Standorts für die Heizanlage sowie das Pelletlager. Der ausgewählte Raum muss gut belüftet sein und die baulichen Voraussetzungen für Anschlüsse wie Strom und gegebenenfalls Wasser erfüllen. Zudem sollte der Schornstein bzw. Kamin auf seine Eignung geprüft werden, da nicht jeder Schornstein für Biomasseheizungen geeignet ist.

Planung des Raumes und des Lagers

Die Planung des Raumes, in dem die Pelletheizung installiert wird, spielt eine entscheidende Rolle für die Effizienz und Sicherheit der Anlage. Es sollte genug Platz für die Heizanlage selbst und für eventuell notwendige Wartungsarbeiten vorhanden sein. Die Grösse des Pelletlagers hängt stark vom Heizbedarf und der Lagermöglichkeit ab. Idealerweise befindet sich das Lager in unmittelbarer Nähe zur Heizanlage, um lange Förderwege zu vermeiden.

  • Benötigte Fläche für die Heizung: Abstand zu brennbaren Materialien beachten.

  • Lagerkapazität: Berechnung nach Jahresverbrauch und Lieferfähigkeit.

  • Zugänglichkeit: Sowohl für Wartungsarbeiten als auch für die Befüllung des Lagerraums.

Kauf und Kosten einer Pelletheizung

Die Anschaffungskosten einer Pelletheizung können variieren, je nach Hersteller, Modell und Leistungskapazität. Zusätzlich zu den reinen Kaufkosten kommen noch Ausgaben für die Montage und Inbetriebnahme hinzu. Langfristig sind jedoch die laufenden Kosten durch den Einsatz von Pellets oft niedriger im Vergleich zu fossilen Brennstoffen, wodurch sich eine Investition in eine solche Heizung amortisieren kann.

Die Schritte der Installation

Die Installation einer Pelletheizung umfasst mehrere Schritte, die sorgfältig geplant und ausgeführt werden müssen:

  1. Auswahl des Standorts: Bestimmung des optimalen Aufstellungsortes unter Berücksichtigung aller technischen Notwendigkeiten.

  2. Montage der Anlage: Zusammenbau und Einrichtung der Heizkomponenten, inklusive Verbrennungseinheit und Steuerungselemente.

  3. Anschluss an das Heizsystem: Verbindung der Pelletheizung mit dem bestehenden Heizsystem des Hauses.

  4. Inbetriebnahme: Erste Inbetriebnahme der Anlage, Überprüfung aller Funktionen und Sicherheitsvorkehrungen.

Wartung und Betrieb der Pelletheizung

Nach erfolgreicher Installation bedarf es regelmässiger Wartung, um eine langfristig hohe Effizienz und Störungsfreiheit sicherzustellen. Zu den wichtigsten Wartungsarbeiten gehört die Reinigung der Brennkammer, des Aschenkastens und der Förderwege für die Pellets. Auch eine regelmässige Inspektion der elektrischen und mechanischen Komponenten trägt massgeblich zur Verminderung von Ausfallrisiken bei.

Zukunftsaussichten und Entwicklungen in der Pelletheiztechnik

Die Technologie rund um Pelletheizungen entwickelt sich ständig weiter. Moderne Anlagen bieten zunehmend intelligentere Lösungen zur Optimierung der Brennprozesse und zur Einsparung von Energie. Die Trends gehen auch in Richtung einer verbesserten Integration der Pelletheizung in Smart-Home-Systeme, was die Bedienung komfortabler macht und die Effizienz steigert. Darüber hinaus fördern staatliche Subventionen und Förderprogramme die Anschaffung umweltfreundlicher Heizsysteme.

Vous avez des questions ?

N'hésitez pas à nous le faire savoir

Nous sommes là pour vous. N'hésitez pas à nous contacter directement par téléphone ou à nous envoyer un courriel avec vos questions. Nous nous efforcerons de vous répondre immédiatement. Nous sommes disponibles du : Lundi au vendredi 08:00 - 18:00

N'hésitez pas à nous contacter
Nous sommes à votre disposition pour vous offrir une assistance personnalisée.