Une entreprise de
la Mobilière
À propos |

Pompe à chaleur sonde géothermique | Devis rapide | Prix pas cher

Vos 3 plus gros avantages avec Buildigo : des artisans certifiés, des devis personnalisés et une garantie de remboursement.

Démarrer une demande

Logo
Pompe à chaleur sonde géothermique
  Garantie d'argent à chaque demande

FAQ

Buildigo - FAQ

Chez Buildigo, vous pouvez facilement trouver en ligne les meilleurs artisans de votre région. Commencez votre demande dès maintenant et nous nous occuperons du reste - vous recevrez bientôt une offre individuelle et sur mesure par e-mail et pourrez réaliser votre projet de construction ou de rénovation sans stress. Nous sommes heureux de vous aider si vous avez des questions.

Yohan Martini
Yohan Martini
Service client
Qu’est-ce que Buildigo?
Quand et pourquoi Buildigo a-t-il été fondé ?
Qu’est-ce qui distingue Buildigo des autres entreprises du secteur?
Quels sont mes avantages lorsque j'utilise Buildigo ?

Comment fonctionne Buildigo

Cinq étapes pour réaliser votre projet, grâce à Buildigo.

1
Démarrez un nouveau projet sans engagement
2
Nous recherchons pour vous des artisans locaux et disponibles
3
Recevoir des offres
4
Réalisation du projet
5
Finalisation du projet
Avis des clients

Ce que disent nos clients

Nous tenons nos promesses: voyez par vous-même!

4,6 / 5,0
P
Paolo via Google
5,0 / 5,0
Positif : rapport qualité/prix, professionnalisme, ponctualité, qualité, ré ...
M
Mira via Google
5,0 / 5,0
Positif : rapport qualité/prix, professionnalisme, ponctualité, qualité, ré ...
T
Thomas via Google
5,0 / 5,0
Super service ! Buildigo nous a beaucoup accompagné pour trouver des artisa ...
S
Shelley via Google
5,0 / 5,0
Nous recherchions un artisan pour installer un filet de sécurité sur notre ...
B
Bianca via Google
5,0 / 5,0
J'ai fait appel à Buildigo pour plusieurs services et j'en ai été très sati ...
A
Andrea via Google
5,0 / 5,0
Nous recherchions un menuisier pour notre maison. Le travail a été fait rap ...
F
Franz via Google
5,0 / 5,0
La prise de contact a été rapide. Le robinet et le tuyau remplacés ont fait ...
A
Aga via Google
5,0 / 5,0
Le service était très bon - j'ai été contacté par Buildigo le jour même où ...

Grundlegendes zur Sole-Wasser-Wärmepumpe

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe, auch bekannt als Erdsonden-Wärmepumpe, gewinnt Energie aus dem Erdreich. Diese Art von Wärmepumpe ist für viele Einfamilienhäuser eine attraktive Lösung, da sie trotz höherem Anschaffungspreis durch geringere Betriebskosten langfristig ökonomisch sein kann. Das Funktionsprinzip beruht darauf, dass eine Flüssigkeit in tiefen Bohrungen zirkuliert, Wärme aus dem Boden aufnimmt und diese dann an das Heizsystem des Hauses abgibt.

Planung und Vorbereitung: Der erste Schritt zur erfolgreichen Installation

Vor der eigentlichen Montage der Erdsonden-Wärmepumpe ist eine gründliche Planung erforderlich. Dazu gehört die Bestimmung der notwendigen Tiefe der Bohrung – üblicherweise werden etwa 100 bis 400 Bohrmeter benötigt. Die genaue Tiefe hängt dabei von den geothermischen Eigenschaften des Grundstücks und dem Wärmebedarf des Gebäudes ab. Es ist ausserdem wichtig, bereits im Vorfeld alle nötigen Genehmigungen einzuholen, um rechtliche Probleme zu vermeiden.

Komponenten einer Erdsonden-Wärmepumpe

Zu den Hauptkomponenten gehören neben der Pumpe selbst vor allem die Erdsonde und der Wärmetauscher. Die Erdsonde wird vertikal in das Erdreich eingebracht, wobei spezielle Fluide, in der Regel eine Wasser-Sole-Mischung, zum Einsatz kommen. Diese Flüssigkeit zirkuliert zwischen der Sonde und der Wärmepumpe, um die Erdwärme effizient zu nutzen. Der Wärmetauscher innerhalb der Pumpe überträgt später die gewonnene Wärme auf das Heizsystem des Hauses.

Installation: Praktische Schritte und Herausforderungen

Die Installation einer Erdsonden-Wärmepumpe erfordert präzise Arbeit, beginnend mit der richtigen Positionierung der Bohrung. Aufgrund der Tiefe und der Notwendigkeit spezieller Bohrausrüstung sollte dies nur von Fachfirmen durchgeführt werden. Nach erfolgreichem Bohren wird die Erdsonde eingesetzt, gefolgt vom Anschluss an die Wärmepumpe sowie die Integration ins Heiz- und eventuell Warmwassersystem des Hauses.

  • Auswahl des richtigen Standorts für die Bohrung

  • Fachgerechte Durchführung der Bohrarbeiten

  • Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen und technischen Normen

Nutzen und Effizienz: Was bringt eine Erdsonden-Wärmepumpe?

Eine gut installierte Erdsonden-Wärmepumpe zeichnet sich durch hohe Effizienz und umweltfreundlichen Betrieb aus. Da das System grösstenteils von äusseren Temperaturen unabhängig arbeitet, bleibt die Leistungsfähigkeit ganzjährig stabil. Somit sind die Amortisationszeiten zwar länger als bei herkömmlichen Heizsystemen, jedoch versprechen niedrigere laufende Kosten und staatliche Fördermöglichkeiten einen finanziellen Ausgleich. Speziell in Kombination mit anderen nachhaltigen Technologien wie Photovoltaik lässt sich zusätzlich der Eigenverbrauch optimieren.

Mögliche Probleme und ihre Lösungen beim Einsatz von Erdwärmesonden

Trotz ihrer vielen Vorteile können bei der Installation und dem Betrieb von Erdsonden-Wärmepumpen Herausforderungen auftreten. Dazu zählen unter anderem:

  • Unvorhergesehene geologische Bedingungen, die die Bohrarbeiten erschweren

  • Undichtigkeiten in den Sonden, die die Effizienz beeinträchtigen können

  • Technische Defekte an der Wärmepumpe oder den hydraulischen Anbindungen

Durch sorgfältige Planung und die Wahl qualifizierter Installateure können viele dieser Probleme minimiert oder vermieden werden.

Zukunftsaussichten und Entwicklungstendenzen der Erdwärmetechnologie

Dank stetiger technologischer Weiterentwicklungen wird die Nutzung von Erdwärme immer effektiver. Moderne Erdsonden-Wärmepumpen weisen verbesserte Leistungsdaten auf und sind zunehmend einfacher zu installieren. Ausserdem tragen gesetzliche Initiativen und Förderprogramme dazu bei, solche nachhaltigen Heizungssysteme weiter in den Markt zu integrieren. In diesem Umfeld ist damit zu rechnen, dass sowohl die Anschaffungspreise möglicherweise sinken als auch neue, innovativere Modelle entwickelt werden, die die Akzeptanz und Verbreitung dieser Technologie weiter vorantreiben.

Überlegungen zur Investition in eine Erdsonde: Lohnt es sich?

Obwohl die anfänglichen Kosten hoch sein können, zeigt eine vollständige Kosten-Nutzen-Analyse oft, dass die Investition in eine Erdsonden-Wärmepumpe langfristig wirtschaftlich vorteilhaft ist. Dies gilt besonders dann, wenn man zukünftige Energiepreissteigerungen und den Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit in Betracht zieht. Potenzielle Hausbesitzer sollten daher eine detaillierte Beratung in Anspruch nehmen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Vous avez des questions ?

N'hésitez pas à nous le faire savoir

Nous sommes là pour vous. N'hésitez pas à nous contacter directement par téléphone ou à nous envoyer un courriel avec vos questions. Nous nous efforcerons de vous répondre immédiatement. Nous sommes disponibles du : Lundi au vendredi 08:00 - 18:00

N'hésitez pas à nous contacter
Nous sommes à votre disposition pour vous offrir une assistance personnalisée.