Ein Unternehmen von
die Mobiliar
Über uns |

Alles, was Sie über die Installation einer Pelletheizung wissen müssen

Ihre 3 grössten Vorteile bei Buildigo: geprüfte Handwerker, personalisierte und unverbindliche Offerten und eine Geld-zurück-Garantie. Starten Sie jetzt.

Anfrage starten

Logo
Pelletheizung
  Geld-zurück-Garantie mit jeder Anfrage

FAQ

Buildigo - die häufigsten Fragen

Bei Buildigo finden Sie einfach online die besten Handwerker aus Ihrer Umgebung. Starten Sie jetzt Ihre Anfrage und wir kümmern uns um den Rest - Sie erhalten bald bequem eine individuelle, massgeschneiderte Offerte per Mail und können Ihr Bau- oder Renovationsprojekt stressfrei umsetzen. Wir sind bei Fragen gerne für Sie da.

Pascal Hunziker
Pascal Hunziker
Kundensupport
Was ist Buildigo?
Wann und wieso wurde Buildigo gegründet?
Was unterscheidet Buildigo von anderen Unternehmen in der Branche?
Was sind meine Vorteile, wenn ich Buildigo benutze?

So funktioniert Buildigo

Finden Sie einen Handwerker in 5 Schritten

1
Unverbindlich ein neues Projekt starten
2
Wir suchen für Sie lokale, verfügbare Handwerker
3
Offerten erhalten
4
Projekt umsetzen
5
Projekt abschliessen

100 Resultate für: "Pelletheizung"

Ort auswählen

Suche mit Tippen beginnen

30 Minuten (empfohlen)

Sortiert nach
Relevanteste
  • U

    Ulrich Pulver AG

    Heizung • Sanitär

    3098 Köniz
    Empfohlen von die Mobiliar
    Bern-West
    Unsere Haustechnikanlagen verteuern sich durch perfektionistische behördliche Auflagen, wie dauernd verschärfte Energiegesetze, Schallschutz-Normen und Brandschutzauflagen dauernd, ohne dem Kunden einen entsprechenden Mehrwert zu schaffen. Detailkenntnisse sowie die kluge, trotzdem einwandfreie und durchdachte Umsetzung dieser zunehmend unbezahlbaren Bauvorschriften sind für mich zentral. Bauen, auch zweckentsprechend bauen, soll für alle Leute und für jeden Investitionsrahmen bezahlbar sein und in Rücksicht auf die technische und gesellschaftliche Weiterentwicklung auch so bleiben! Der Kundennutzen steht über allem! Sanitär Heizung Lüftung
    LehrbetriebMehrsprachigSuissetec
  • Top Partner 2023
    1 / 1

    T.Jacquaz Sanitech

    Beratung • Heizung • Sanitär

    1400 Yverdon-les-Bains
    T.Jacquaz Sanitech est une entreprise basée à Yverdon-les-Bains qui est actif dans le Sanitaire-Chauffage. Voici un descriptif approximatif des travaux que nous effectuons. Notre domaine d'activité dans le sanitaire ( neuf et rénovation ) : - PLANIFICATION DES TRAVAUX ( étude, calcul, et dessin d'installation simple). -INSTALLATION DE CONDUITE ( pose et raccordement de conduite d'alimentation et d'écoulement). - MONTAGE D'INSTALLATIONS ET D'APPAREILS SANITAIRES ( lavabos, douches, baignoires, WC) et de machines (chauffe-eau, adoucisseur d’eau, lave-linge). - TRAVAUX D'ENTRETIEN ET DE DEPANNAGE ( maintenance, débouchage, remplacement de robinet, de joint etc ...). Notre domaine d'activité dans le chauffage ( neuf et rénovation ) : - PLANIFICATION DES TRAVAUX ( étude, calcule, et dessin d'installation simple). - MONTAGE D'INSTALLATIONS ET D'APPAREILS THERMIQUES ( pompe à chaleur, installations solaires thermiques, chaudières à gaz et à combustible). - INSTALLATION DE CONDUITES ET DE ROBINETTERIES ( soudage, sertissage de tube, relier conduite, ajout de vannes et de robinetteries). - MISE EN SERVICES ( mettre installation en service : pression, tirage, température). - TRAVAUX D'ENTRETIEN ET DE REPARATION (démonter et transformer installation existante, localiser panne et les traiter, changement de pièces défectueuses, maintenance des installations). Ces dernières années nous essayons un maximum de nous concentrer sur les pompes à chaleur, nous voulons développer de plus en plus ce secteur qui est en pleine expansion, nous vendons des projets clés en main. En passant par la planification, les demandes de permis de construire, l'installation (sanitaire/chauffage/isolation/électricité/maçonnerie) et jusqu'à l'obtention des subventions cantonale et communale. Notre équipe suit, conseille et accompagne les clients jusqu'au bout de leur projet. D'ailleurs nous sommes membre du GSP ( groupement suisse des pompes à chaleur). Notre panel de technicien/monteur est vaste et nous sommes actif dans toute la suisse romande.
    LehrbetriebSchnelle Antwort
  • 1 / 6

    Wunder Bau GmbH

    Beratung • Elektriker • Heizung • Trocknung & Sanierung • Sanitär • Bodenleger • Solarinstallateur • Klima- und Lüftungstechnik

    5070 Frick +1
    5.0 (14 Bewertungen)
    Empfohlen von die Mobiliar
    Rheinfelden
    Als Generalunternehmer bieten wir Ihnen sämtliche Leistungen des Bauhauptgewerbes an, von Sanierungen bis hin zur Werterhaltung Ihrer Immobilien. Höchste Qualität und maximale Sicherheitsstandards sind für uns selbstverständlich – ganz egal, wie gross oder wie klein ein Auftrag auch sein mag.
  • 1 / 1

    Laubi Innovent AG

    Heizung • Sanitär

    4102 Binningen
    Die INNOVENT AG wurde 1999 gegründet, um Beratung, Planung, Ausführung, Qualifizierung und Unterhalt in den Bereichen Lüftung, Klima, Kälte, Heizung, Solar und Sanitär anzubieten. Wir beschäftigen ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bilden Lehrlinge aus und sind als qualifizierter Lehrbetrieb des Suissetec zertifiziert. In unserer betriebseigenen Werkstatt mit 630 m² Raum stellen wir Vorfabrikate für Projekte in den genannten Bereichen her. Als Mitglied beim suissetec und als Solarprofi beim Swissolar und bei der Gesellschaft für Wärmepumpenmodulsystem bleiben wir stets über aktuelle Regularien und Vorschriften informiert, was auch die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter gewährleistet.
    Mehrsprachigerneuerbar heizenSuissetec
Kundenfeedbacks

Das sagen unsere Kunden

Unsere Kundenfeedbacks beweisen: wir halten, was wir versprechen. Aber: überzeugen Sie sich selbst!

4.6 / 5.0
P
Paolo via Google
5.0 / 5.0
Positiv: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Quali ...
M
Mira via Google
5.0 / 5.0
Positiv: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Quali ...
T
Thomas via Google
5.0 / 5.0
Super Service! Buildigo hat uns super unterstützt in der Suche von kompeten ...
S
Shelley via Google
5.0 / 5.0
Wir suchten nach einem Handwerker, der uns auf der Terrasse ein Katzennetz ...
B
Bianca via Google
5.0 / 5.0
Ich habe verschiedene Dienstleistungen über Buildigo gebucht und war sehr z ...
A
Andrea via Google
5.0 / 5.0
Wir haben über die Plattform einen Schreiner für diverse Arbeiten am Haus g ...
F
Franz via Google
5.0 / 5.0
Die Vermittlung war schnell. Der ausgewechselte Wasserhahn und -Schlauch ha ...
A
Aga via Google
5.0 / 5.0
Der Service war durchweg gut – Buildigo kontaktierte mich noch am selben Ta ...

Was ist eine Pelletheizung und wie funktioniert sie?

Eine Pelletheizung verwendet kleine, gepresste Holzpellets als Brennstoff, um Wärme zu erzeugen. Diese Art der Heizung zählt zu den effizientesten Formen der Biomasseverwertung. Durch ein automatisches Zuführungssystem gelangen die Pellets aus dem Pelletlager in die Brennkammer, wo sie entzündet werden und somit Wärme erzeugen. Die dabei entstehende Asche wird kontinuierlich in einen Aschenkasten befördert, der regelmässig geleert werden muss.

Vorüberlegungen vor der Montage einer Pelletheizung

Bevor mit der Installation einer Pelletheizung begonnen werden kann, sind mehrere Überlegungen anzustellen. Dies umfasst insbesondere die Wahl des richtigen Standorts für die Heizanlage sowie das Pelletlager. Der ausgewählte Raum muss gut belüftet sein und die baulichen Voraussetzungen für Anschlüsse wie Strom und gegebenenfalls Wasser erfüllen. Zudem sollte der Schornstein bzw. Kamin auf seine Eignung geprüft werden, da nicht jeder Schornstein für Biomasseheizungen geeignet ist.

Planung des Raumes und des Lagers

Die Planung des Raumes, in dem die Pelletheizung installiert wird, spielt eine entscheidende Rolle für die Effizienz und Sicherheit der Anlage. Es sollte genug Platz für die Heizanlage selbst und für eventuell notwendige Wartungsarbeiten vorhanden sein. Die Grösse des Pelletlagers hängt stark vom Heizbedarf und der Lagermöglichkeit ab. Idealerweise befindet sich das Lager in unmittelbarer Nähe zur Heizanlage, um lange Förderwege zu vermeiden.

  • Benötigte Fläche für die Heizung: Abstand zu brennbaren Materialien beachten.

  • Lagerkapazität: Berechnung nach Jahresverbrauch und Lieferfähigkeit.

  • Zugänglichkeit: Sowohl für Wartungsarbeiten als auch für die Befüllung des Lagerraums.

Kauf und Kosten einer Pelletheizung

Die Anschaffungskosten einer Pelletheizung können variieren, je nach Hersteller, Modell und Leistungskapazität. Zusätzlich zu den reinen Kaufkosten kommen noch Ausgaben für die Montage und Inbetriebnahme hinzu. Langfristig sind jedoch die laufenden Kosten durch den Einsatz von Pellets oft niedriger im Vergleich zu fossilen Brennstoffen, wodurch sich eine Investition in eine solche Heizung amortisieren kann.

Die Schritte der Installation

Die Installation einer Pelletheizung umfasst mehrere Schritte, die sorgfältig geplant und ausgeführt werden müssen:

  1. Auswahl des Standorts: Bestimmung des optimalen Aufstellungsortes unter Berücksichtigung aller technischen Notwendigkeiten.

  2. Montage der Anlage: Zusammenbau und Einrichtung der Heizkomponenten, inklusive Verbrennungseinheit und Steuerungselemente.

  3. Anschluss an das Heizsystem: Verbindung der Pelletheizung mit dem bestehenden Heizsystem des Hauses.

  4. Inbetriebnahme: Erste Inbetriebnahme der Anlage, Überprüfung aller Funktionen und Sicherheitsvorkehrungen.

Wartung und Betrieb der Pelletheizung

Nach erfolgreicher Installation bedarf es regelmässiger Wartung, um eine langfristig hohe Effizienz und Störungsfreiheit sicherzustellen. Zu den wichtigsten Wartungsarbeiten gehört die Reinigung der Brennkammer, des Aschenkastens und der Förderwege für die Pellets. Auch eine regelmässige Inspektion der elektrischen und mechanischen Komponenten trägt massgeblich zur Verminderung von Ausfallrisiken bei.

Zukunftsaussichten und Entwicklungen in der Pelletheiztechnik

Die Technologie rund um Pelletheizungen entwickelt sich ständig weiter. Moderne Anlagen bieten zunehmend intelligentere Lösungen zur Optimierung der Brennprozesse und zur Einsparung von Energie. Die Trends gehen auch in Richtung einer verbesserten Integration der Pelletheizung in Smart-Home-Systeme, was die Bedienung komfortabler macht und die Effizienz steigert. Darüber hinaus fördern staatliche Subventionen und Förderprogramme die Anschaffung umweltfreundlicher Heizsysteme.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Wir sind gerne für Sie da

Kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder schicken Sie uns ein E-Mail mit Ihren Fragen oder Anliegen. Wir werden Ihnen umgehend antworten. Wir sind erreichbar von: Montag bis Freitag 08:00 - 18:00

Kontaktieren Sie uns
Wir stehen zur Verfügung, um angemessene und persönliche Unterstützung zu bieten.
pascal-sm
Pascal Hunziker
Kundenbetreuung