Ein Unternehmen von
die Mobiliar
Über uns |

Die Vorteile einer Einbaudusche: Eine detaillierte Anleitung

Ihre 3 grössten Vorteile bei Buildigo: geprüfte Handwerker, personalisierte und unverbindliche Offerten und eine Geld-zurück-Garantie. Starten Sie jetzt.

Anfrage starten

Logo
Dusche einbauen
  Geld-zurück-Garantie mit jeder Anfrage

FAQ

Buildigo - die häufigsten Fragen

Bei Buildigo finden Sie einfach online die besten Handwerker aus Ihrer Umgebung. Starten Sie jetzt Ihre Anfrage und wir kümmern uns um den Rest - Sie erhalten bald bequem eine individuelle, massgeschneiderte Offerte per Mail und können Ihr Bau- oder Renovationsprojekt stressfrei umsetzen. Wir sind bei Fragen gerne für Sie da.

Pascal Hunziker
Pascal Hunziker
Kundensupport
Was ist Buildigo?
Wann und wieso wurde Buildigo gegründet?
Was unterscheidet Buildigo von anderen Unternehmen in der Branche?
Was sind meine Vorteile, wenn ich Buildigo benutze?

So funktioniert Buildigo

Finden Sie einen Handwerker in 5 Schritten

1
Unverbindlich ein neues Projekt starten
2
Wir suchen für Sie lokale, verfügbare Handwerker
3
Offerten erhalten
4
Projekt umsetzen
5
Projekt abschliessen

135 Resultate für: "Dusche einbauen"

Ort auswählen

Suche mit Tippen beginnen

30 Minuten (empfohlen)

Sortiert nach
Relevanteste
  • U

    Ulrich Pulver AG

    Heizung • Sanitär

    3098 Köniz
    Empfohlen von die Mobiliar
    Bern-West
    Unsere Haustechnikanlagen verteuern sich durch perfektionistische behördliche Auflagen, wie dauernd verschärfte Energiegesetze, Schallschutz-Normen und Brandschutzauflagen dauernd, ohne dem Kunden einen entsprechenden Mehrwert zu schaffen. Detailkenntnisse sowie die kluge, trotzdem einwandfreie und durchdachte Umsetzung dieser zunehmend unbezahlbaren Bauvorschriften sind für mich zentral. Bauen, auch zweckentsprechend bauen, soll für alle Leute und für jeden Investitionsrahmen bezahlbar sein und in Rücksicht auf die technische und gesellschaftliche Weiterentwicklung auch so bleiben! Der Kundennutzen steht über allem! Sanitär Heizung Lüftung
    LehrbetriebMehrsprachigSuissetec
  • 1 / 5

    Hugentobler Rain AG

    Sanitär

    9524 Zuzwil SG +2
    Bad-Service, Lavabo-Austausch, Duschtrennwand-Montagen offizielle Servicestelle Keramik Laufen AG
    Suissetec
  • Top Partner 2023
    1 / 1

    T.Jacquaz Sanitech

    Beratung • Heizung • Sanitär

    1400 Yverdon-les-Bains
    T.Jacquaz Sanitech est une entreprise basée à Yverdon-les-Bains qui est actif dans le Sanitaire-Chauffage. Voici un descriptif approximatif des travaux que nous effectuons. Notre domaine d'activité dans le sanitaire ( neuf et rénovation ) : - PLANIFICATION DES TRAVAUX ( étude, calcul, et dessin d'installation simple). -INSTALLATION DE CONDUITE ( pose et raccordement de conduite d'alimentation et d'écoulement). - MONTAGE D'INSTALLATIONS ET D'APPAREILS SANITAIRES ( lavabos, douches, baignoires, WC) et de machines (chauffe-eau, adoucisseur d’eau, lave-linge). - TRAVAUX D'ENTRETIEN ET DE DEPANNAGE ( maintenance, débouchage, remplacement de robinet, de joint etc ...). Notre domaine d'activité dans le chauffage ( neuf et rénovation ) : - PLANIFICATION DES TRAVAUX ( étude, calcule, et dessin d'installation simple). - MONTAGE D'INSTALLATIONS ET D'APPAREILS THERMIQUES ( pompe à chaleur, installations solaires thermiques, chaudières à gaz et à combustible). - INSTALLATION DE CONDUITES ET DE ROBINETTERIES ( soudage, sertissage de tube, relier conduite, ajout de vannes et de robinetteries). - MISE EN SERVICES ( mettre installation en service : pression, tirage, température). - TRAVAUX D'ENTRETIEN ET DE REPARATION (démonter et transformer installation existante, localiser panne et les traiter, changement de pièces défectueuses, maintenance des installations). Ces dernières années nous essayons un maximum de nous concentrer sur les pompes à chaleur, nous voulons développer de plus en plus ce secteur qui est en pleine expansion, nous vendons des projets clés en main. En passant par la planification, les demandes de permis de construire, l'installation (sanitaire/chauffage/isolation/électricité/maçonnerie) et jusqu'à l'obtention des subventions cantonale et communale. Notre équipe suit, conseille et accompagne les clients jusqu'au bout de leur projet. D'ailleurs nous sommes membre du GSP ( groupement suisse des pompes à chaleur). Notre panel de technicien/monteur est vaste et nous sommes actif dans toute la suisse romande.
    LehrbetriebSchnelle Antwort
  • 1 / 6

    Wunder Bau GmbH

    Beratung • Elektriker • Heizung • Trocknung & Sanierung • Sanitär • Bodenleger • Solarinstallateur • Klima- und Lüftungstechnik

    5070 Frick +1
    5.0 (14 Bewertungen)
    Empfohlen von die Mobiliar
    Rheinfelden
    Als Generalunternehmer bieten wir Ihnen sämtliche Leistungen des Bauhauptgewerbes an, von Sanierungen bis hin zur Werterhaltung Ihrer Immobilien. Höchste Qualität und maximale Sicherheitsstandards sind für uns selbstverständlich – ganz egal, wie gross oder wie klein ein Auftrag auch sein mag.
  • 1 / 1

    Laubi Innovent AG

    Heizung • Sanitär

    4102 Binningen
    Die INNOVENT AG wurde 1999 gegründet, um Beratung, Planung, Ausführung, Qualifizierung und Unterhalt in den Bereichen Lüftung, Klima, Kälte, Heizung, Solar und Sanitär anzubieten. Wir beschäftigen ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bilden Lehrlinge aus und sind als qualifizierter Lehrbetrieb des Suissetec zertifiziert. In unserer betriebseigenen Werkstatt mit 630 m² Raum stellen wir Vorfabrikate für Projekte in den genannten Bereichen her. Als Mitglied beim suissetec und als Solarprofi beim Swissolar und bei der Gesellschaft für Wärmepumpenmodulsystem bleiben wir stets über aktuelle Regularien und Vorschriften informiert, was auch die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter gewährleistet.
    Mehrsprachigerneuerbar heizenSuissetec
Kundenfeedbacks

Das sagen unsere Kunden

Unsere Kundenfeedbacks beweisen: wir halten, was wir versprechen. Aber: überzeugen Sie sich selbst!

4.6 / 5.0
P
Paolo via Google
5.0 / 5.0
Positiv: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Quali ...
M
Mira via Google
5.0 / 5.0
Positiv: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Quali ...
T
Thomas via Google
5.0 / 5.0
Super Service! Buildigo hat uns super unterstützt in der Suche von kompeten ...
S
Shelley via Google
5.0 / 5.0
Wir suchten nach einem Handwerker, der uns auf der Terrasse ein Katzennetz ...
B
Bianca via Google
5.0 / 5.0
Ich habe verschiedene Dienstleistungen über Buildigo gebucht und war sehr z ...
A
Andrea via Google
5.0 / 5.0
Wir haben über die Plattform einen Schreiner für diverse Arbeiten am Haus g ...
F
Franz via Google
5.0 / 5.0
Die Vermittlung war schnell. Der ausgewechselte Wasserhahn und -Schlauch ha ...
A
Aga via Google
5.0 / 5.0
Der Service war durchweg gut – Buildigo kontaktierte mich noch am selben Ta ...

Einführung in die Welt der Einbau duschen

Der Trend zu modernen Badezimmern beeinflusst zunehmend die Entscheidung vieler Haushalte, eine Einbaudusche zu installieren. Der Hauptvorteil dieser Installation liegt in ihrer nahtlosen Integration, die nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch den Raum optimal nutzt. In diesem Segment werden wir herausfinden, welche Komponenten grundlegend sind und wie sie zur Schaffung von entspannenden Momenten beitragen.

Grundlegende Komponenten einer Einbaudusche

Bevor man mit dem Bau einer Einbaudusche beginnt, sollte man die verschiedenen erforderlichen Komponenten kennen. Dazu gehören:

  • Ablaufsysteme

  • Duschtassen oder Gefälleplatten

  • Duschabtrennungen

  • Thermostatventile

Jede dieser Komponenten spielt eine wichtige Rolle in der Funktionalität und Ästhetik der Dusche. Zum Beispiel sorgt das richtige Gefälle für einen effizienten Wasserablauf, was essentiell für den langfristigen Erhalt des Bades ist.

Anforderungen vor der Installation

Die Planung einer Einbaudusche erfordert eine genaue Abwägung mehrerer Faktoren. Die wichtigsten Voraussetzungen umfassen:

  1. Raumgrösse und Layout

  2. Wasseranschluss und -drainage

  3. Budgetbeschränkungen

In jedem dieser Punkte müssen spezifische Richtlinien beachtet werden, um später keine Probleme zu erleben. Beispielsweise muss bei einem schlechten Wasserdruck möglicherweise eine Pumpe hinzugefügt werden, um die Duscherfahrung zu verbessern.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Montage

Nachdem alle Voraussetzungen geklärt wurden, beginnt der tatsächliche Aufbau der Einbau dusche. Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, jeden Schritt korrekt durchzuführen:

  1. Messung und Markierung des Installationsbereichs.

  2. Installation des Ablaufsystems gemäss Herstelleranweisungen.

  3. Einbau und Abdichtung der Duschtasse bzw. der Gefälleplatte.

  4. Montage der Duschwand oder –Tür.

  5. Überprüfung aller Verbindungen auf Dichtigkeit.

Diese Schritte sollten mit grösster Sorgfalt ausgeführt werden, da Fehler oft zu Langzeitschäden führen können.

Beliebte Modelle und deren Spezifikationen

Es gibt verschiedene Modelle von Einbauduschen, die sich in Grösse, Form und Material unterscheiden. Zu den populären Optionen gehören:

  • Rechteckduschen

  • Quadratische Duschen

  • Barrierefreie Walk-in-Duschen

Je nach Bedarf und Vorliebe kann ein Modell ausgewählt werden, das die Raumnutzung maximiert und gleichzeitig Komfort bietet. Bei barrierefreien Duschen zum Beispiel wird häufig Wert auf einen bodengleichen Einstieg gelegt.

Vergleich von Einbau duschen mit anderen Duschtypen

Im Vergleich zu herkömmlichen Duschkabinen bieten Einbau duschen mehrere Vorteile. Einerseits ist die optische Integration in das Badezimmer meist harmonischer. Weiterhin ermöglicht das Fehlen einer hohen Duschwanne oft einen leichteren Zugang, was besonders bei mobilitätseingeschränkten Personen vorteilhaft ist.

Eine weitere Betrachtung verdient das Thema Reinigung und Wartung. Da Einbauduschen üblicherweise weniger Rillen und Ritzen haben, sind sie einfacher sauber zu halten.

Zukunftsaussichten und moderne Technologien in Einbau duschen

Die Entwicklung neuer Technologien führt ständig zu Verbesserungen bei Einbau duschen. Fortschritte in den Bereichen Wasserspartechnologie, automatische Temperaturkontrollen und selbstreinigende Oberflächen führen dazu, dass diese Art von Duschen nicht nur komfortabler, sondern auch umweltschonender wird.

Insbesondere die Integration von digitaler Steuerung, die es ermöglicht, Duschparameter über mobile Apps anzupassen, macht die Nutzung noch angenehmer und effizienter.

Ratgeber zum Kauf: Worauf sollte man achten?

Beim Kauf einer Einbaudusche sollten folgende Punkte besondere Beachtung finden:

  • Qualität der Materialien

Eine sorgfältige Auswahl sorgt dafür, dass Sie lange Freude an Ihrer neuen Einbaudusche haben werden und verhindert zukünftige Probleme durch minderwertige Komponenten.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Wir sind gerne für Sie da

Kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder schicken Sie uns ein E-Mail mit Ihren Fragen oder Anliegen. Wir werden Ihnen umgehend antworten. Wir sind erreichbar von: Montag bis Freitag 08:00 - 18:00

Kontaktieren Sie uns
Wir stehen zur Verfügung, um angemessene und persönliche Unterstützung zu bieten.
pascal-sm
Pascal Hunziker
Kundenbetreuung