Schimmel entfernen

Schimmel entfernen

Schimmel sollte man umgehend entfernen, denn er gefährdet die Gesundheit und die Bausubstanz.

Ein Unternehmen von

die Mobiliar
Raphael Breitschmid
Raphael Breitschmid
3 min Lesezeit

Schimmelbekämpfen

Lässt sich Schimmel in Eigenregie bekämpfen? Bis zu einem gewissen Grad können auch Laien Schimmel entfernen. Handelt es sich um einen frischen, kleinflächigen Befall, kann man mit einem Schimmelentferner, Javelwasser oder einem Gemisch aus 20 % Wasser und 80 % Brennsprit selbst versuchen, den Schimmelpilz zu entfernen. Dabei sollte man eine Schutzmaske tragen, um herumfliegende Sporen nicht einzuatmen. Wurde der Schimmel an der Wand entfernt – oder einem anderen angestrichenen Bauteil –, sollte man am besten mit fungizidhaltiger Farbe die Wand neu streichen.

Schimmelpilz entfernen

Oftmals reicht es nicht aus, Schimmelpilz durch Reinigen zu entfernen. Denn Schimmel dringt nach einiger Zeit tief in ein Bauteil ein und setzt sich dort fest. Auch unter Tapeten kann sich Schimmel festsetzen. Mit einem Schimmelreiniger lässt sich Schimmel zwar reinigen, doch tötet man ihn nur an der Oberfläche ab. Er wird früher oder später wieder wachsen.

Schimmel entfernen zu lassen, lohnt sich, weil der Schimmelpilz tiefgreifend entfernt wird und auch die Ursachen für seinen Wachstum ausgeschaltet werden. Eine Firma, die Schimmel beseitigt und die entstandenen Schäden behebt, ist meist ein Malerbetrieb.

Schimmel entfernen: die Kosten

Wieviel es kostet, Schimmel entfernen zu lassen, hängt von der Grösse des Befalls, der Art des Untergrunds und dem entstandenen Schaden ab. Die gesamten Kosten teilen sich üblicherweise auf in ein Schimmelgutachten, das Entfernen von Schimmelpilz und die Reparatur des betroffenen Bauteils. Die Kosten, um Schimmel zu entfernen variieren daher stark.  Es ist empfehlenswert, vorgängig bei einer Fachfirma für Schimmelbeseitigung eine Offerte einzuholen.

Warum man Schimmel an der Wand entfernen muss

Warum ist es überhaupt so wichtig, Schimmel an der Wand sofort zu entfernen? Schimmelpilz gefährdet die Gesundheit – teilweise massiv. So können die Sporen sämtlicher Schimmelpilz-Arten Allergien, Asthma und Kopfschmerzen auslösen und sogar das Lungengewebe schädigen. Schwarzer Schimmel und weisser Schimmel sind zudem giftig und gefährden die Gesundheit besonders: Sie können schwere Infektionskrankheiten und Nierenerkrankungen auslösen.

Schimmelpilze greifen nicht nur die menschliche Gesundheit an: Sie können auch die Bausubstanz zersetzen und sich im ganzen Haus ausbreiten. Eine zügige Schimmel Bekämpfung muss daher oberste Priorität haben.

    1
    Anfrage erstellen
    Sie beschreiben uns Ihr Anliegen und definieren die von uns benötigte Unterstützung. Unverbindlich und schnell.
    2
    Partnersuche
    Wir suchen den geeigneten lokalen Partner, welcher Ihr Projekt persönlich und professionell umsetzen kann.
    3
    Auswahl treffen
    Sind Sie mit der Auswahl zufrieden, besprechen und realisieren Sie das Projekt mit dem empfohlenen Partner. Gerne organisieren wir auch mehrere Partner.
    4
    Bezahlung
    Nach Ausführung erhalten Sie eine Rechnung und können diese online oder per Einzahlung begleichen. Sicher und effizient.
Kundenfeedbacks
Das sagen unsere Kunden

Unsere Kundenfeedbacks beweisen: wir halten, was wir versprechen. Aber: überzeugen Sie sich selbst!

4.9 / 5.0
B
Bianca via Google
5.0 / 5.0
Ich habe verschiedene Dienstleistungen über Buildigo gebucht und war sehr z...
A
Andrea via Google
5.0 / 5.0
Wir haben über die Plattform einen Schreiner für diverse Arbeiten am Haus g...
F
Franz via Google
5.0 / 5.0
Die Vermittlung war schnell. Der ausgewechselte Wasserhahn und -Schlauch ha...
S
Shelley via Google
5.0 / 5.0
Wir suchten nach einem Handwerker, der uns auf der Terrasse ein Katzennetz ...
C
Christin via Google
5.0 / 5.0
Positiv: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Quali...